Wir beraten Sie gern: +49 351 20 26 868

Sicherheitstechnische Kontrollen STK / MTK

Sicherheitstechnische Kontrollen STK & MTK

Prüfung, Abnahme und Zertifizierung für sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen


Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung eines medizintechnischen Produktes gemäß §6 MPBetriebV, welche innerhalb bestimmter Intervalle unbedingt durchgeführt werden muss. Das Ziel der Sicherheitstechnischen Kontrolle ist das rechtzeitige Erkennen von Gerätemängeln und Gefahren, bevor diese sich für Patienten, Anwender und Dritte auswirken. Die STK ist bei den meisten Geräten alle 12 Monate durchzuführen.

Die Messtechnische Kontrolle (MTK, früher Eichung) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung eines medizintechnischen Gerätes mit Messfunktion gemäß §11 MPBetriebV. Die Püfung muss alle 24 Monate erfolgen. Die MTK der Medizinprodukte erfolgt vor Ort in der Praxis oder Klinik.

Diese Geräte prüfen wir für Sie

Personenlifter & Hebeanlagen – nach DIN EN 10535
Hersteller: Arjo, Trautwein, Beka- Hospitec, Liko, Horcher, AKS, Hoyer, WIBU uvm.

Pflegebetten – DIN EN 62353 (VDE 0751-1)
Hersteller: Stiegelmeyer, Völker, Vauth-Sagel, Wissner-Bosserhoff, Arnold, Burmeier uvm.

Steckbeckenspülgeräte
Hersteller: BG Edelstahl, Arjo, ZKH, Kodra, BEW, BeWe, Erlen, uvm.

Wannen & Duschsysteme
Hersteller: Meditechnik, Honka, Horcher, Parker, Trautwein, GK, Transporehamed, Arjo uvm.

Wechseldruckmatratzen
Hersteller: aks, Horcher, Parker, Trautwein, GK, uvm.

Duschstühle
Hersteller: j.böhm, aks, Horcher, Parker, Trautwein, GK, uvm.

Rollatoren
Hersteller: j.böhm, aks, Horcher, Parker, Trautwein, GK, uvm.

Leistungsbeschreibung

Unsere Techniker prüfen Ihre Medizintechnik vor Ort – nach den allgemein anerkannten Regeln des MPG, MPBetreibV, DIN EN 62353 (VDE 0751-1) und Herstellervorgaben.

1. Sichtprüfung, elektrische Prüfung, Funktionsprüfung
2. Kennzeichnung des geprüften Medizingerätes mit einer Prüfplakette
3. Dokumentation der Ergebnisse mit Prüfberichten und Statistikblättern
4. Abschlussgespräch, Auswertung, Hinweis auf sicherheitserhebliche Mängel
5. Prüfdatenimport in unsere Prüfsoftware (keinen Termin mehr verpassen)

Ihre Vorteile

  • Auf Wunsch Elektronische Übermittlung der Prüfdaten
  • Automatisierte Information vor der nächsten STK
  • Fachgerechte Mängelbeseitigung
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Individuelle Preise
  • Ersatzbeschaffung bei irreparablen Mängeln
  • 360° Kundenservice – per Telefon, Mail, Chat, vor Ort

Unternehmen

Die SB Medisystems hat ihren Sitz in Dresden und wurde am 06.Dezember 2001 gegründet. Im Februar 2002 wurde mit der erfolgreichen Servicetätigkeit begonnen. Der Gründer Sebastian Böhme, ist seit 1997 im Bereich Medizintechnik tätig und bringt nach wie vor als Geschäftsführer seinen großen Erfahrungsschatz in den Betrieb ein.

Gegründet als kleines Unternehmen, ist die SB Medisystems mit der Zeit zu einer renommierten Adresse im Bereich Medizintechnik herangewachsen.
Im Jahr 2011 erfolgt die Erweiterung der Räumlichkeiten des Unternehmens.

Anfahrt

Kontakt

SB Medisystems
Siemensstr. 1/3
01257 Dresden

Tel: +49 351 20 26 868
Fax: +49 351 20 51 658 6
Mobil: +49 172 35 60 213
Mail: boehme@sb-medisystems.de

facebook  twitter  email