Wir beraten Sie gern: +49 351 20 26 868

TOPIC Pflegekombination

TOPIC Pflegekombination

Hygienische Arbeitsabläufe, perfekte Ergonomie und eine optimale Raumausnutzung, das bietet der TOPIC Fäkalienspüler als Pflegekombination. Bestehend aus Steckbeckenspüler, Arbeitsfläche, Ausguss und Handwaschbecken – je nach gewünschter Ausstattung.

Artikelnummer: 765e05e45140 Kategorie:

Beschreibung

Eine Mini-Kombination mit einer Maxi-Leistung: Das ist diese Steckbeckenspüle, eingebettet in eine individuell zusammenstellbare Pflegekombination. Im Zusammenspiel mit Abstellfläche, Hygiene-Ausguss, Handwaschbecken und gegebenenfalls mit einem entsprechenden Schrank entsteht eine sinnvolle Einheit für mehr Hygiene, die kompakter nicht zusammengestellt sein könnte. Dieses System unterstützt die Hygiene bei der Vermeidung von gefährlichen Keimen, die zu nosokomialen Infektionen führen können. Nur hinstellen, anschließen – und fertig. Diese Pflegekombination mit der Steckbeckenspüle TOPIC lässt sich später auch problemlos nachrüsten – zum Beispiel mit weiteren Unterschränken, noch mehr Arbeitsfläche, einem großen Spülbecken sowie zusätzlichen Regalen für die Ablage von Bettpfannen, Urinflaschen, Nierenschalen, oder Kindertöpfen.

Die Steckbeckenspüle TOPIC glänzt mit einer einfachen und schnellen Anschlussmontage sowie mit einer schall- und wärmegedämmten Konstruktion: Für mehr Hygienesicherheit in Alten- und Pflegeheimen.

Technische Details: 

Abmessung
Breite 1400 mm
Tiefe 600 mm
Höhe 1000 mm
Wasseranschluesse
Kaltwasser DN 15
Warmwasser 45-60°C DN 15
Fließdruck 100-500 kPa
Durchfluss 18l/min.
Ablauf
Ablauf DN 100
Elektroanschluss
Standard 400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ 230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA LpA 48,2 dB

Zusätzliche Information

Hersteller

Meiko

Linie

Topic

Unternehmen

Die SB Medisystems hat ihren Sitz in Dresden und wurde am 06.Dezember 2001 gegründet. Im Februar 2002 wurde mit der erfolgreichen Servicetätigkeit begonnen. Der Gründer Sebastian Böhme, ist seit 1997 im Bereich Medizintechnik tätig und bringt nach wie vor als Geschäftsführer seinen großen Erfahrungsschatz in den Betrieb ein.

Gegründet als kleines Unternehmen, ist die SB Medisystems mit der Zeit zu einer renommierten Adresse im Bereich Medizintechnik herangewachsen.
Im Jahr 2011 erfolgt die Erweiterung der Räumlichkeiten des Unternehmens.

Anfahrt

Kontakt

SB Medisystems
Siemensstr. 1/3
01257 Dresden

Tel: +49 351 20 26 868
Fax: +49 351 20 51 658 6
Mobil: +49 172 35 60 213
Mail: boehme@sb-medisystems.de

facebook  twitter  email