Wir beraten Sie gern: +49 351 20 26 868

SAN 29 BW / TopLine 40

SAN 29 BW / TopLine 40

Eine Pflegekombination zur Steckbeckenreinigung mit maximaler Ablagefläche und großzügigem Schrank sowie Handwaschbecken, Waschbecken und Ausguss.

Artikelnummer: 0723a6307cfd Kategorie:

Beschreibung

Das sind echte Gardemaße: 2,90 m lang, 0,60 m tief und 0,90 m hoch: So sieht der Platz-Hirsch unter den Pflegekombinationen von MEIKO aus. Das Gerät zur Aufbereitung von Steckbecken wird ergänzt durch ein multifunktionelles Pflegeraumkonzept mit Hygiene-Ausguss, Handwaschbecken, ein zusätzliches großes Waschbecken, viel Arbeitsfläche und ausgesprochen großzügigem Stauraum. Der enthaltende TopLine 40 Steckbeckenspüler verfügt über eine A0-Wert-Steuerung nach DIN EN ISO 15883. Diese große SAN-Anlage mit ihrer idealen Länge und Beckenabmessungen garantiert optimale Arbeitsabläufe in jeder Station auf einer perfekten ergonomischen Basis.

Der Hygiene-Ausguss ist selbstverständlich ebenfalls aus Edelstahl und ohne Spülrand gearbeitet. Zwei Jetdüsen bewirken einen durchgängigen spiralförmigen Wasserfilm zur optimalen Abspülung von Verschmutzungen. Der spiralförmige Wasserstrahl (Whirl-Effekt) sorgt für eine optimale Selbstreinigung des Ausgusstrichters. Auch ein eventueller Austausch der Jetdüsen kann sehr schnell von der Haustechnik vor Ort selbst vorgenommen werden.

Eine multifunktionale Pflegekombination mit maximaler Ablagefläche und großzügigem Stauraum, die keine Wünsche offen lässt bei der Aufbereitung von Steckbecken.

Technische Details: 

Abmessung
Breite 2900 mm
Tiefe 600 mm
Höhe 900 mm
Wasseranschluesse
Kaltwasser R 1/2″
Warmwasser 45-60°C R 1/2″
Fließdruck > 1 bar
Durchfluss > 18 l/min
Ablauf
Ablauf DN 100
Elektroanschluss
Standard 400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ 230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA 50 dB (A)

Zusätzliche Information

Hersteller

Meiko

Linie

TopLine

Unternehmen

Die SB Medisystems hat ihren Sitz in Dresden und wurde am 06.Dezember 2001 gegründet. Im Februar 2002 wurde mit der erfolgreichen Servicetätigkeit begonnen. Der Gründer Sebastian Böhme, ist seit 1997 im Bereich Medizintechnik tätig und bringt nach wie vor als Geschäftsführer seinen großen Erfahrungsschatz in den Betrieb ein.

Gegründet als kleines Unternehmen, ist die SB Medisystems mit der Zeit zu einer renommierten Adresse im Bereich Medizintechnik herangewachsen.
Im Jahr 2011 erfolgt die Erweiterung der Räumlichkeiten des Unternehmens.

Anfahrt

Kontakt

SB Medisystems
Siemensstr. 1/3
01257 Dresden

Tel: +49 351 20 26 868
Fax: +49 351 20 51 658 6
Mobil: +49 172 35 60 213
Mail: boehme@sb-medisystems.de

facebook  twitter  email